Meine Wasserwoche – Spritziges Projekt von Gerolsteiner

Puh gerade ist viel los bei mir, daher schreib ich zur Zeit etwas seltener. Aber das soll sich nun wieder ändern. Jetzt aber erstmal zumDSCF4639 Wasserprojekt von Gerolsteiner! Ich muss zugeben, dass der gänzliche Verzicht auf Kaffee und Co für mich wirklich schwierig war. Daher bin ich gerade was den morgendlichen Kaffee angeht doch hin und wieder schwach geworden. Aber ich habe reduziert und ordentlich Wasser von Gerolsteiner getrunken. 

Das Wasser schmeckt sehr angenehm, hat nicht zu viel Säure und ist sehr mild. Die Kohlensäure ist dezent und angenehm und ich habe tatsächlich das Gefühl, dass die Mineralstoffe DSCF4642meinem Körper gut getan haben (trinke ja sonst immer Leitungswasser „wink“-Emoticon ). Was mir auch sehr gut gefällt ist die Größe! Die Flaschen liegen gut in der Hand, sind Pfandflaschen (ökologisch sinnvoll) und nehmen nicht viel Platz weg. Insgesamt haben mich die Wasserflaschen von Gerolsteiner wirklich überzeugen können und ich möchte mir künftig häufiger mal eine Flasche gönnen. Der Unterschied zu meinem Leitungswasser ist eben doch ziemlich eindrücklich „wink“-Emoticon .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s