Cilia Teebeutel

Da mich zur Zeit eine Erkältung ziemlich im Griff hat, konnte ich die Gelegenheit nutzen und die Teebeutel von Cilia ausführlichst testen. 😉
Ich finde sie super praktisch, denn sie falten sich beim Befüllen unten leicht auseinander. Durch diese Extralasche passt recht viel Inhalt in die kleinen Teebeutelchen. Da ich meinen Tee gern als Teebeutel in einer Kanne verschwinden lasse und nicht darauf bedacht bin, den Beutel so zu legen, dass der Inhalt nicht herausfällt, nutze ich einen kleinen Trick: Einfach den Teebeutel an der Öffnung mehrfach falten und mit einem Tacker in der Mitte die Stelle verschließen. Dann muss man sich keine Gedanken mehr darüber machen und kann nach Ende der Ziehzeit den Teebeutel einfach entfernen.
Insgesamt fand ich den Teebeutel also sehr praktisch. Wer also gerne seine Teefüllung selbst dosiert, wird mit den Teebeuteln von Cilia keine Probleme haben.
Den mitgeschickten Tee, den ihr auf dem Foto sehen könnt, fand ich übrigens auch sehr lecker. Pflaume als Tee kannte ich bisher nicht, kann ihn aber durchaus empfehlen.
Frohes Tee trinken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s