Einen guten Start in den Tag mit Wilden Goji-Beeren von Dr. Jokar

Nahezu jeden Morgen frühstücke ich Müsli mit den gesunden Wilden Goji-Beeren. Das besondere an diesen Beeren ist ihre enorm hohe Nährstoff- und Vitalstoffdichte. Darin enthalten sind Kombinationen aus antioxidativen Phytonährstoffen (sekundäre Pflanzenstoffe), lebenswichtige Vitalstoffe, essentielle Fettsäuren und Aminosäuren, Vitamin A, C und E, Eisen und Spurenelemente. Aus diesem Grund werden die Beeren auch zum sogenannten „Superfood“ gezählt.

Nach Aussagen der beiliegenden Broschüre wirken sich diese Inhaltsstoffe postitiv auf Haut, Augen, Herz-Kreislauf, Bauchspeicheldrüse, Leber sowie das Immunsystem aus.

Mir persönlich schmecken die Beeren echt gut und geben meinem Müsli aus Tiefkühlbeeren, Jogurth und Quark, Bananen, Äpfel und Vollkornhaferflocken einen netten Crunch. Wenn sie zudem noch zur Gesundheit in solch beträchtlicher Weise beitragen, um so besser! 🙂
Über positive Veränderungen kann ich bislang noch nicht viel sagen, außer, dass ich trotz Kälte und häufigen Kontakt zu erkälteten Personen bis jetzt noch nicht krank geworden bin. Ob das den Goji-Beeren zuzuschreiben ist, kann ich nicht bestätigen, aber vielleicht ja schon!
Probiert sie einfach mal aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s